WebiNoon® - Rosazea: Topisch, systemisch oder beides?

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

*
*
*
*
*
*
Durch Ihre Anmeldung übermitteln Sie Ihre Angaben an den Webinar-Anbieter. Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Moderatoren

Bild eines Moderators

Juliane von Meding

Apothekerin

Termine

  • 1. Februar 2023, 19:00 - 19:15
  • 22. März 2023, 11:30 - 11:45
  • 22. März 2023, 19:00 - 19:15

Inhalt / Nutzungsbedingungen

In Deutschland sind etwa 12 % der Erwachsenen, von der entzündlichen Hauterkrankung betroffen die mit Rötungen, Papeln, Pusteln und mit erweiterten Äderchen einhergehen kann. Die Symptome im Gesicht lassen sich schwer verstecken – sie treten zunächst in bestimmten Situationen auf und bleiben später bestehen. Betroffene suchen deshalb oft Rat in der Apotheke. Sie erwarten eine kompetente Beratung zu kosmetischer Pflege und Abdeckung sowie zu systemischen Therapieoptionen.
Erfahren Sie in dieser Kompaktschulung beratungsrelevante Fakten zu Ursachen, Symptomen und Therapie der Rosazea. Wir stellen Ihnen Ichthraletten® vor, das einzige oral anzuwendende OTC-Arzneimittel bei Rosazea.
Pflichttext

---------------------------------------------------------------------------------------

Mit Ihrer Teilnahme stimmen Sie einer Weitergabe folgender Daten an das die Veranstaltung unterstützende pharmazeutische Unternehmen zu:

Apothekenname mit Postleitzahl und Stadt.

Mit der „Einwilligung Datenweitergabe“ stimmen Sie zu, dass wir zusätzlich Ihren Namen und Vornamen an das pharmazeutische Unternehmen weitergeben. E-Mail-Adressen werden grundsätzlich nicht weiter gegeben.

Das pharmazeutische Unternehmen (Industriepartner von Azerta) verwendet die Daten für Marketingaktivitäten, um Sie beispielsweise über den Außendienst mit Proben oder Informationsmaterial zu versorgen.

Die Einwilligung zur Weitergabe der Daten ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Der Widerruf kann jederzeit über das Kontaktformular auf WebiNoon.de oder Azerta.de vorgenommen werden oder über eine E-Mail an info@azerta.de erfolgen.

Zum Hochladen hier ablegen