Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung & Betreuungsverfügung

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

10. November 2022, 17:00 - 18:30
*
*
*
Durch Ihre Anmeldung übermitteln Sie Ihre Angaben an den Webinar-Anbieter. Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Referentin

Bild eines Moderators

Michaela Maria Bahlmann

Notarin, Rechtsanwältin und Mediatorin

10. November 2021 Sybille Dietrich

Sehr gute Anregungen zur Selbstfürsorge, die gut und einfach im Alltag umzusetzen sind!

16. Februar 2022 Rita Dambowy

Komplexes Thema gut aufbereitet. Viele Informationen. Gute Referentin Handout oder Präsentation würde jetzt im Anschluss weiterhelfen.

17. Februar 2022 Regina Goerz

Sehr informativ, auch auf Nachfragen wurde kompetent geantwortet. Sind viele Möglichkeiten aufgezeigt worden, wohin man sich wenden kann, wenn Gesprächsbedarf besteht. Jederzeit wieder ! Regina Goerz

Termine

  • 10. November 2022, 17:00 - 18:30

Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung & Betreuungsverfügung

Selbstbestimmt im Alter: Wie man rechtzeitig mit Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung die eigene Zukunft regelt.

Ein selbstbestimmtes Leben ist Ihnen wichtig? Dann sollten Sie rechtzeitig dafür sorgen, dass gerade im letzten Lebensabschnitt oder bei Krankheit nicht irgendjemand über Sie entscheidet. Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung sind Instrumente, um selbstbestimmt festzulegen, wie man im Fall der Fälle medizinisch versorgt und betreut werden möchte, wie die Finanzen geregelt werden sollen und wer handeln darf, wenn man selber dazu nicht mehr in der Lage ist.

In dem Seminar geht es darum mögliche Vorsorgemöglichkeiten und deren Wirkung, Inhalt und Form kennenzulernen. Sie erfahren, wie Sie Vermögensangelegenheiten rechtzeitig regeln können und was es Neues zum Thema Patientenverfügung gibt.

Referentin: Michaela Bahlmann, Notarin, Rechtsanwältin und Mediatorin, ist seit 2005 vor allem in den Gebieten Familien-, Erb- und Arbeitsrecht tätig. Sie ist Fachanwältin für Familien- und Arbeitsrecht.

Zum Hochladen hier ablegen