Validierbare Desinfektion von REHA-Hilfsmitteln

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderatoren

Bild eines Moderators

Uwe Karmrodt

FUNA-Systemberater

Beschreibung

Die regulatorischen Anforderungen an die Desinfektion von Hilfsmitteln werden im Zuge der Novelle der EU-Medizinprodukteverordnung strenger. Die Forderung sieht vor, validierte Aufbereitungsprozesse nachzuweisen.

In seinem Onlineseminar beantwortet der staatlich geprüfte Desinfektor und FUNA-Systemberater, Dipl. Ing. (FH) Uwe Karmrodt, anhand des ersten normgeprüften, validierbaren und automatisch arbeitenden aerogenen Desinfektionssystem raX, nachfolgende Fragestellungen:

- Forderungen MDR an den Aufbereitungsprozess

- notw. Leistungsparameter Desinfektionssysteme

- Ziel und Inhalt EN 17272

- Validierbarkeit von Desinfektionsprozessen

- Vorteile automatische Desinfektionssysteme

- Integration in den Aufbereitungsprozess

- Vorbehandlung der Hilfsmittel

- Aufbereitungsraum und Raumvalidierung

- Vorteile raX-System und Wirkstoff

- Geeignet für welche Hilfsmittel?

- Materialverträglichkeit

- Anwendung und Steuerung

Zum Hochladen hier ablegen