Telefonpower - Wie Sie am Telefon mit Stimme, Charme und Professionalität überzeugen

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Referentin

Bild eines Moderators

Julia Mattes

Ich möchte Deutschland charmanter machen", so die Aussage von Julia Mattes, der Nummer 1 Flirt-Expertin aus Deutschland.
Seit über 15 Jahren ist sie nicht nur im Auftrag der Liebe unterwegs und bringt einsame Single-Herzen zusammen. Es ist viel mehr: Sie macht Mitarbeiter und Unternehmer fit in der zwischenmenschlichen Kommunikation und vermittelt ganz unromantisch betrachtet die reinen Flirt-Techniken, um diese im Vertrieb, im Kundenservice und auf der Verkaufsfläche kundenbindend und umsatzsteigernd einzusetzen. "Es macht mich glücklich, wenn meine Kunden ihre Ziele erreichen, ob im Privaten oder im Beruflichen", so die medienerprobte Flirt-Expertin, die Vorträge, Coachings und Onlinekurse anbietet.

Fortbildungsinhalte und Teilnahmegebühr


Telefonpower - Wie Sie am Telefon mit Stimme, Charme und Professionalität überzeugen


Auch wenn das Leben immer digitaler wird: Das Telefon ist weiterhin auf Platz 1 der Kommunikationsmittel in unserem Job-Alltag.

Intern im Unternehmen greifen immerhin 81% zum Hörer, um ein Anliegen mit Kollegen*Innen zu klären.

Auch extern, also in der Kommunikation mit dem Endkunden oder Interessenten, macht es durchaus Sinn den auditiven Weg über das Telefon zu wählen. Anliegen lassen sich über diesen Weg immer noch am Besten klären: Einfach, schnell und persönlich - ohne nerviges E-Mail Ping Pong.

In diesem Webinar erfahren Sie, wie das Telefon zu ihrem Freund wird und wie Sie am Telefon so kommunizieren, dass sich der Kunde (ob nun intern oder extern) richtig verstanden fühlt.



Die Highlights des Webinars

- Kommunikation am Telefon

- Gesprächsaufbau

- Klare Aussprache und gute Stimmführung

- No Go´s am Telefon

- Gespräche korrekt und effektiv weiterverbinden

- Souveränes Verhalten in schwierigen Situationen


Inhalt nach MaBV Anlage 1 zu § 15b Absatz 1

-> Besuchsvorbereitung/Kundengespräch/Kundensituation


Information zur Teilnahmebescheinigung und Lernerfolgskontrolle:

Nach der Veranstaltung erhalten Sie einen Link zu einer Lernerfolgskontrolle, welche drei Multiple-Choice Fragen umfasst. Diese dient als Voraussetzung für den Erhalt einer Teilnahmebescheinigung nach § 34c Absatz 2a GewO i. V. m. § 15b Absatz 1 MaBV.

Nach absolvierter Lernerfolgskontrolle erhalten Sie die Teilnahmebescheinigung zeitnah per E-Mail.

 

Teilnahmegebühr:

Nur 49 € (zzgl. MwSt) pro Teilnehmer!


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Zum Hochladen hier ablegen