Datenschutz am Mittag: Erfolgreiche Abwehr von (massenhaften) DSGVO-Schadensersatzforderungen

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Referent & Moderator

Bild eines Moderators

Tim Wybitul

Referent

Bild eines Moderators

Frederick Richter, LL.M.

Stiftung Datenschutz

Erfolgreiche Abwehr von (massenhaften) DSGVO-Schadensersatzforderungen

Das Webinar ist kostenfrei.


Das Einschreiten der Aufsichtsbehörden ruft vermehrt spezialisierte Klägeranwälte, Rechtsdienstleister und Prozessfinanzierer auf den Plan die aktives Marketing um Kläger betreiben und gezielt Werbung schalten. Ziel dieser Akteure ist die massenhafte Kommerzialisierung von DSGVO-Schadensersatzansprüchen, etwa nach großen Datenpannen. Für Unternehmen geht die Abwicklung eines solchen Vorfalls mit erheblichem Aufwand einher.

Tim Wybitul erläutert die aktuelle Rechtsprechung zu DSGVO-Schadensersatz sowie die rechtlichen Grundlagen des Anspruchs. Ein Schwerpunkt liegt auf den zahlreichen Vorlagen verschiedener europäischer Gerichte zum EuGH wie etwa der Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts (Beschl. v. 26.8.2021 - 8 AZR 253/20 (A)). Schließlich gibt er einen Erfahrungsbericht aus der Praxis und konkrete Handlungsempfehlungen für Verantwortliche.

-----

Tim Wybitul ist Partner im Frankfurter Büro von Latham & Watkins und ein führender Datenschutzanwalt.

Herr Wybitul vertritt deutsche und globale Unternehmen in Datenschutzstreitigkeiten vor Gericht und mit Behörden, bei internen Untersuchungen und in anderen datenschutzrechtlichen Auseinandersetzungen. Er vereint seine Erfahrung in IT-Themen mit fachspezifischer Expertise und Weitsicht, um Mandanten praxisnahe, geschäftsorientierte Strategien zu empfehlen. Er ist Certified Information Privacy Professional (CIPP-EU/GDPR) sowie Fachanwalt für Arbeitsrecht. Der Deutsche Bundestag bestellte ihn wiederholt zum Sachverständigen für Anhörungen zu Datenschutzfragen.

-----

Datenschutz am Mittag wendet sich an Datenschutzinteressierte aus Wissenschaft, Praxis, Politik und Gesellschaft. Es werden konkrete Fragen zur Umsetzung des Datenschutzrechts ebenso erörtert wie grundsätzliche Aspekte von Informationsverarbeitung und Datenpolitik.

Hier finden Sie weitere Ausgaben:

www.stiftungdatenschutz.org/veranstaltungen/datenschutz-am-mittag/

Zum Hochladen hier ablegen