Symposium Multimodale Energiesysteme in Theorie und Praxis – Die Etablierung einer neuen Wertschöpfungskette

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

  In Kooperation mit                                                                                                         Mit Unterstützung von

Bild eines Moderators

Bild eines Moderators

Bild eines Moderators

Bild eines Moderators

Beschreibung

Wie kann ein großes Offshore Windsystem optimal in die Infrastruktur eingebunden werden?Welche technischen Optionen bieten sich für den Transport der volatil gewonnenen Energie an?

Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigen sich die Universität Kassel und das Fraunhofer IEE. Gemeinsam mit TÜV NORD und dem House of Energy wird der Einsatz von Drehstromsystemen und Gleichstromleitungen, aber auch Wasserstoffnetze in Modellen durchgespielt. Die Ergebnisse bilden den Ausgangspunkt des Symposiums. Die wissenschaftliche Studie wird von der RWTÜV-Stiftung unterstützt.

Diese Untersuchung bildet den Ausgangspunkt des Symposiums. Um einen ganzheitlichen Überblick über die Thematik zu erhalten, werden weitere wissenschaftliche, technische und praktische Arbeiten und Projekte vorgestellt und diskutiert.

Der erste Themenblock „Multimodale Energiekonzepte im Übertragungsbereich“ betrachtet die multimodalen Energiesysteme im globalen, theoretischen Kontext mit dem Schwerpunkt auf Forschung und Entwicklung.

Der zweite Themenblock „Technologien für multimodale Energiesysteme“ leitet über zu aktuellen Technologien/Lösungen, an denen die Industrie arbeitet.

Abschließend werden im dritten Themenblock „Implementierungen multimodaler Energiesysteme“ Best-Practice Beispiele vorgestellt, die zeigen, was bereits umgesetzt wurde und wo die Herausforderungen liegen.


Programm

Ab 12:00 Uhr Registrierung, Empfang (für Vor-Ort-Teilnehmer)


13:00 Uhr (Beginn der Online-Veranstaltung)

- Begrüßung und Eröffnung des Symposiums | Dr. Dirk Stenkamp, TÜV NORD

- Einführung in die Thematik | Prof. Dr. Peter Birkner, House of Energy


13:20 Multimodale Energiekonzepte im Übertragungsbereich

- Einführung und Moderation | Prof. Dr. Martin Braun, Universität Kassel und Fraunhofer IEE

- Quo Vadis, Elektrolyse? - Strom-, Erdgas- und Wasserstoffnetze zur multimodalen Energieübertragung | Lukas Wimmer, TenneT TSO

- Sektorenübergreifende Simulation und Optimierung multimodaler Netze am Beispiel von Wasserstoff | Jolando Kisse, Universität Kassel

- Internationale P2X-Potenziale und Markthochlauf | Dr. Bernd Krautkremer, Fraunhofer IEE

- Diskussion


14:20 Pause


14:40 Technologien für multimodale Energiesysteme

- Einführung und Moderation | Silvio Konrad, TÜV NORD

- Sektorkopplung mit vernetzten Speichern als Lösungsbeitrag auf dem Weg zur Klimaneutralität | Dr. Jörg Aign, TÜV NORD EnSys

- Wasserstofftechnik an der Schwelle zur Industriealisierung – auch für Windenergie | Prof. Dr. Thomas Thiemann, Siemens Energy Global

- Stabilisierung des Stromnetzes durch Integration von Speichern | Malte Berghaus, TÜV NORD EnSys

- Diskussion


15:40 Pause


16:00 Implementierungen multimodaler Energiesysteme

- Einführung und Moderation | Prof. Dr. Peter Birkner, House of Energy

- Batteriespeicher als Flexibilisierungsbaustein in multimodalen Energiesystemen |                Prof. Dr. Rico Wojanowski, Upside Consulting

- Wasserstoffinfrastrukturen in NRW – Planungen, Ideen und Herausforderungen aus Sicht des Verteilnetzes | Dr. Andreas Breuer, Westnetz

- Sichere und nachhaltige Integration von Energie-Komponenten in der Sektorkopplung |   Verena Schneider, TÜV NORD EnSys

- Diskussion


17:00 Zusammenfassung und Ausblick | Prof. Dr. Martin Braun, Universität Kassel

und Fraunhofer IEE

Verabschiedung | Silvio Konrad, TÜV NORD


** Einverständniserklärung

Mit der Registrierung zur Veranstaltung stimme ich der Verarbeitung meiner Daten zum Zwecke der Veranstaltungsvorbereitung, –Durchführung und Nachbereitung zu. Die  Daten werden mit den  vortragenden Unternehmen geteilt.

Ich erteile die Genehmigung zur Veröffentlichung von Fotos und Videos, die auf der Veranstaltung aufgenommen werden.

Ich habe die Datenschutzerklärung https://www.tuev-nord.de/fileadmin/user_upload/datenschutz-systems.pdf gelesen und akzeptiert.

Zum Hochladen hier ablegen