Steuerliche Berücksichtigung von Spenden- & Sponsoringeinnahmen

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderatoren

Bild eines Moderators

Deutscher Bibliotheksverband

Veranstalter

Beschreibung

Gelingt es eine Stiftung, ein Unternehmen oder auch Privatpersonen für ein geplantes Projekt zu begeistern, auf diese Weise die dringend benötigten Ressourcen einzuwerben, ist sowohl die Freude als auch die Bereitschaft zu einer kommunikativen Gegenleistung groß. An einer solchen hat jedoch nicht nur der vermeintliche Förderer Interesse, auch steuerlich mag eine solche von Relevanz sein. Worauf ist zu achten, wenn private Unterstützer*innen zugunsten eines Fördermittelprojektes gewonnen werden? Wie lässt sich eine solche Kooperation am besten auf eine sichere vertragliche Basis stellen?

Diesen und weiteren Fragen widmet sich die dritte Veranstaltung einer 5teiligen Reihe zur Akquise privater Fördermittel. Ziel dabei ist es, Bibliotheken für steuerliche Sachverhalte im Kontext von Spenden- und Sponsoringeinnahmen zu sensibilisieren, Sie auf praktische Aspekte bei der Realisierung solcherlei Vorhaben hinzuweisen.

Die Veranstaltung wird von Jens Kesseler, NPO-Berater und Geschäftsführer IQ Quintessenz Consulting KG, sowie Carina Böttcher, EU- und Drittmittelreferentin des Kompetenznetzwerks für Bibliotheken innerhalb des Deutschen Bibliotheksverbandes e.V., angeboten.

Das Online-Seminar ist kostenfrei, es steht allen interessierten Einrichtungen offen. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Browser (Firefox oder Google Chrome) aktuell ist, um eine gute Ton- und Bildqualität sicherzustellen. Sollte Sie zum Zeitpunkt der Veranstaltung verhindert sein, sind Sie herzlich eingeladen die entsprechende Aufzeichnung anzuschauen; sie wird sowohl auf der Webseite des Deutschen Bibliotheksverbandes e.V. als auch des Kompetenznetzwerks für Bibliotheken, dem Bibliotheksportal, zur Verfügung stehen.

Inhalte:

- steuerliche Vielfalt des Sponsorings,

- Spende ist nicht gleich Spende

- digitales Fundraising & Steuer

- Q & A (offene Fragerunde)

Zum Hochladen hier ablegen