Spezialversorgung bei Keratokonus

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderatoren

Bild eines Moderators

Daniel Eckstein

B.Sc. Augenoptik / Optometrie

Professional Affairs
Gebietsleiter Deutschland Süd-West

Beschreibung


Keratokonus - und doch gutes und komfortables Sehen mit galifa.swiss & Rose K2

Die weltweit am häufigsten angepasste Keratokonus Contactlinse öffnet für viele Menschen mit einer Cormealen-Ektasie wieder ein Fenster zur Welt.

Wir freuen uns Ihnen bei der Herausforderung Keratokonus ein starker Partner zu sein und Ihnen Lösungen vorzustellen, von denen Sie und Ihre Linsenträger profitieren.


Themenübersicht

- Definition Keratokonus und Abgrenzung zu anderen irregulären Hornhaut-Topometrien

- Aufbau und Parameter "Rose K2"-Geometrie

- Auswahl der ersten Messlinse

- Ablauf einer erfolgreichen Anpassung

- Parameteränderungen und deren Auswirkung auf den Linsensitz

- Praxisfälle und Beispiele


Preis: Teilnahme kostenlos

Zum Hochladen hier ablegen