Social Media für Kanzleien - Wie Sie soziale Medien nutzen, um Ihre Zielgruppe wirklich zu erreichen

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

3. Februar 2022, 12:00 - 13:30 Uhr
*
*
*
Durch Ihre Anmeldung übermitteln Sie Ihre Angaben an den Webinar-Anbieter. Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Referentin

Bild eines Moderators

Rechtsanwältin Pia Löffler

München

Termine

  • 3. Februar 2022, 12:00 - 13:30 Uhr

Social Media für Kanzleien

Wie Sie soziale Medien nutzen, um Ihre Zielgruppe wirklich
zu erreichen

Social Media ist für Kanzleien ein oft unterschätzter Marketingkanal, für kleine, wie auch große Kanzleien. Dabei bergen die diversen Social Media-Kanäle durchaus Potenzial für Kanzleien. Allerdings richten sich Facebook, Instagram, tiktok, Xing, LinkedIn & Co. an sehr unterschiedliche Zielgruppen: manche eher an (junge) Privatpersonen, andere an Personen in ihrer beruflichen Funktion. Insofern ist es sinnvoll, seine Social Media Arbeit auf die Kanäle zu fokussieren, die zur Zielgruppe der Kanzlei passen – also Privatpersonen, Personen in ihrer beruflichen Funktion oder eventuell beides.

In diesem Webinar mit vielen Praxisbeispielen erfahren Sie, welcher Social Media Kanal sich als Marketingkanal für Ihre Kanzlei bzw. Zielgruppe eignet und wie Sie auf diesem Kanal Ihre Zielgruppe optimal ansprechen.

Die Referentin

Frau Kollegin Pia Löffler (Wirtschaftsjur Univ. Bayreuth) berät seit 2014 Kanzleien nahezu jeder Größe in Marketingfragen und gründetet dafür 2017 zusammen mit Dipl. Ing. Jens Schleifenbaum die Agentur anwalts.marketing. Seitdem unterstützt sie Kanzleien in der Umsetzung aller Marketingmaßnahmen, v.a. im Internet. Zuvor hatte sie nach dem Ablegen der Staatsexamina in Bayreuth und Nürnberg drei Jahre als Juristin für die Sony Music Entertainment GmbH gearbeitet. 2010 gründete sie in München eine Einzelkanzlei für Urheberrecht, 2012 war sie Syndika und Redakteurin beim Anwaltssuchdienst anwalt.de und gründete im selben Jahr anwaltstexte.com, eine Textagentur ausschließlich für Marketingtexte für Kanzleien.

Kostenbeitrag / Einzelbuchung:

KAV Jungmitglied: EUR 15,00*

KAV Mitglied (Mitglieder anderer örtlicher Anwaltvereine): EUR 25,00*

Nichtmitglied: EUR 35,00*


Hinweise:

*Umsatzsteuerbefreite Fortbildungen eines Berufsverbandes.

Kompatibel mit allen Endgeräten

Ob Android- oder iOS-User, nutzen Sie die Möglichkeit der einfachen und ortsungebundenen Teilnahme an dieser Fortbildung via PC, Handy oder Tablet.

Browserbasiert - ohne Installation

Sie müssen keine Software oder Plug-Ins installieren - als Teilnehmer betreten Sie den Onlineseminarraum ganz einfach über die Browser Mozilla Firefox oder Google Chrome.

Software made in Germany

Alle personenbezogenen Daten werden ausschließlich auf deutschen Servern gespeichert und unterliegen somit dem europäischen Datenschutz (DSGVO-konform).

Ihre Anmeldung / Ihre Rechnung / Ihre Teilnahmebescheinigung:

Bitte registrieren Sie sich hier mit Ihrem Vor- und Nachnamen sowie mit Ihrer aktuellen, persönlichen E-Mailadresse. Im Anschluss zu Ihrer Anmeldung werden wir Kontakt mit Ihnen aufnehmen um Ihre Rechnungsanschrift einzuholen.

Nach erfolgter Überweisung des Onlineseminarbeitrags können Sie am Vortragstermin teilnehmen und erhalten im Anschluss Ihre Teilnahmebescheinigung auf dem E-Mailwege zugestellt.

Wir freuen uns darauf, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.

Ihr Kölner Anwaltverein e.V.

Zum Hochladen hier ablegen