Projekt Leben: Mental Load – unsichtbarer Gedankenstress. Was tun?

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

23. Februar 2023, 18:00 - 19:00
*
*
*
Durch Ihre Anmeldung übermitteln Sie Ihre Angaben an den Webinar-Anbieter. Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Moderation

Bild eines Moderators

Maren Schüller

von der Stiftungsfamilie

Bild eines Moderators

Andrea Freund

staatlich geprüfte Hypnotherapeutin 

Termine

  • 23. Februar 2023, 18:00 - 19:00

Mental Load – unsichtbarer Gedankenstress. Was tun?

Wir alle haben sie, die inneren To-Do-Listen mit gefühlt tausend wichtigen Aufgaben. All diese Dinge zu organisieren und umzusetzen, ist für sich ein Vollzeitjob. Die damit verbundene gedankliche Arbeit, auch Mental Load genannt, kostet zusätzlich viel Kraft.

Bis zu einem bestimmten Punkt sind die Erinnerungen unseres Geistes an unerledigte Aufgaben hilfreich. Spätestens, wenn wir erschöpft sind, sollten wir die automatischen Gedanken aber stoppen, da sie uns psychisch auszehren können. In unserem Webinar aus der Reihe Projekt Leben lernen Sie wissenschaftlich belegte Strategien kennen, die Ihnen genau dabei helfen. So bleiben Sie handlungsfähig für das, was im Moment wichtig ist, und holen sich verbrauchte Energie zurück, wenn es nötig ist.

Referentin ist die staatlich geprüfte Hypnotherapeutin Andrea Freund.

"Wir sind, was wir denken. Alles, was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken formen wir die Welt." - Buddha.

Zum Hochladen hier ablegen