Preissteigerungen im Fernwärmemarkt: Wie kann ich mich schützen?

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderatoren

Bild eines Moderators

Kerstin Heidt

Rechtsreferentin
Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein

Bild eines Moderators

Hans-Henning Kujath

Verbandsdirektor
Haus & Grund Schleswig-Holstein

Bild eines Moderators

Tom Janneck

Referat Energiewende & Nachhaltigkeit
Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein

Preissteigerungen im Fernwärmemarkt: Wie kann ich mich schützen?

Aktuell melden sich viele verunsicherte Kundinnen und Kunden von Fernwärmeversorgern bei Haus & Grund und der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein. Die Unternehmen kündigen eine Erhöhung des Fernwärmepreises um teilweise mehr als 100 Prozent an. Für die Verbraucher ist diese Erhöhung schwer nachvollziehbar. 

Welche Möglichkeiten stehen zur Verfügung und welche Schritte sind nun notwendig, um sich zu schützen? Um diese und weitere Fragen geht es in der gemeinsamen Veranstaltung von Haus & Grund und der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein.


Anmeldung

Ihr Name, mit dem Sie sich anmelden, ist im Chatfenster für alle Teilnehmer einzusehen. Wenn Sie dies nicht möchten, benutzen Sie bitte ein Pseudonym.


Technische Voraussetzungen

Für die Teilnahme an der Online-Veranstaltung empfehlen wir als Browser Chrome oder Firefox in einer aktuellen Version. Sofern Ihr Browser die technischen Anforderungen nicht unterstützt, werden Sie auf einen Live-Stream umgeleitet. Über diesen ist die aktive Teilnahme an der Diskussion leider nicht möglich.

Alle Hinweise zu den technischen Voraussetzungen und Tipps zur Nutzung der Online-Veranstaltung finden Sie hier.

Für Rückfragen schreiben Sie bitte eine E-Mail an ene-wende@vzsh.de

Haben Sie Interesse an weiteren Vorträgen der Verbraucherzentrale? In unserem Veranstaltungskalender finden Sie eine gute Auswahl.

Nützlicher Link: Strom, Gas, Heizöl – Tipps und Hilfen rund um Ihre Energieverträge



Zum Hochladen hier ablegen