Portfolioanalyse – das Röntgenbild eines ETF-Portfolios

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderator

Bild eines Moderators

Franz Rieber

extraETF.com

2. April 2020 Michel Renfordt

TippTopp! Auch wenn man schon viel weiß nimmt man jedes Mal noch das ein oder andere mit. Auf jeden Fall ist die Zeit für ein Webinar immer besser investiert als in Netflix und Co. Hinzu kommt das es live nochmal etwas smarter ist als "nur" einen Artikel zu lesen. Und das ganze auch noch kostenlos. Mega! Weiter so!

24. März 2022 Heinz Buhl

Sehr gut verständliche Darstellung und Erläuterung. Genau richtig.

30. März 2022 Werner Reicheneder

Interessantes Webinar und in der kurzen Zeit auch noch viele Fragen beantwortet.

Portfolioanalyse – das Röntgenbild eines ETF-Portfolios

Bei der Erstellung ihres ETF-Portfolios greifen Anleger üblicherweise auf Tipps von Finanzbloggern und Börsenmagazinen zurück oder lassen sich einfach nur von der eigenen Intuition leiten. Bei vielen ETFs im Depot lässt sich jedoch leicht der Überblick verlieren und unerkannte Klumpenrisiken bei Einzelaktien, Ländern, Sektoren oder Währungen können entstehen. Dies kostet Rendite, erhöht die Schwankung des Portfolios und damit schließlich die Anlagerisiken. Eine ausführliche Portfolioanalyse könnte derartige Risiken aufdecken. Nutzer von extraETF.com können ab sofort bei allen angebotenen ETF-Musterportfolios eine detaillierte Portfolioanalyse nutzen. Im Webinar erläutern wir die neue Funktion.

Zum Hochladen hier ablegen