Polyester und Imprägnierung – So vermeiden Sie Kunststoffe in Textilien

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderatoren

Bild eines Moderators

NABU Umweltwerkstatt Wetterau

Veranstalter

Bild eines Moderators

Maxi Heuer

Umweltberaterin und -pädagogin im Projekt „Plastik sparen“ der Verbraucherzentrale Hessen

Beschreibung

„Polyester und Imprägnierung – So vermeiden Sie Kunststoffe in Textilien“

Ein Vortrag der Verbraucherzentrale Hessen im Rahmen von "NABU am Freitag"

Plastik sparen im Alltag, auch mit Kleidung: Beim Einkauf, durch cleveres Waschen, Trocknen und Pflege können alle mithelfen, dass weniger Mikroplastik die Umwelt belastet.

Mikroplastik gelangt unter anderem aus Textilfasern in Flüsse und Meere. Dabei ist der Unterschied zwischen den Faserarten wie Baumwolle, Polyester und Co. groß. Beim Einkauf, durch cleveres Waschen, Trocknen und Pflege der Kleidung können alle mithelfen, dass weniger Mikroplastik die Umwelt belastet.

Außerdem: Gemeinsam sprechen wir über nachhaltige Mode und informieren, an welchen Hinweisen bedenkliche Chemikalienzusätze zu erkennen sind und auf welche Gütesiegel jeder achten kann.

Zum Hochladen hier ablegen