Online-Veranstaltung: Internet-Abzocke und Cybercrime

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderatoren

Bild eines Moderators

Verbraucherzentrale Bremen

Veranstalter

Bild eines Moderators

Parsya Baschiri

Verbraucherzentrale Bremen

Bild eines Moderators

Ulrike Dunecke

Polizei Bremen

Bild eines Moderators

Jana Praßke

Bremische Landesmedienanstalt

17. November 2020 Horst Posselmann

Thema auf den Punkt gebracht. Hier spricht ein Praktiker.

17. November 2020 bernhard bartmann

Tolle Entscheidungshilfe. Danke!

19. November 2020 Sieglinde Lindner

Ich fand gut, dass mittendrin die Fragen aus dem Chat beantwortet wurden.

Beschreibung

Internetbetrug ist allgegenwärtig und hat während der Corona-Krise weiter zugenommen. Von Fakeshops, Social-Media-Fallen und digitalem Identitätsdiebstahl bis hin zu Gefahren durch vernetzte Geräte – die Bandbreite krimineller Betrügereien im Internet ist groß. Welches sind die gängigen Betrugsmaschen, wie kann ich sie erkennen und welche Präventions- und Abhilfemaßnahmen können mich schützen?

Zur Klärung dieser Fragen veranstaltet die Senatorin für Gesundheit, Frauen und Verbraucherschutz in Zusammenarbeit mit dem Präventionszentrum der Polizei Bremen, der Bremischen Landesmedienanstalt und der Verbraucherzentrale Bremen den Online-Dialog Verbraucherschutz „Internet-Abzocke und Cybercrime: Wie schütze ich mich?“

Zum Hochladen hier ablegen