ÖNB-Webinar LNF zur Privatbibliothek Kaiser Franz I. am 20. Mai um 17 Uhr

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderatoren

Bild eines Moderators

Österreichische Nationalbibliothek

Veranstalter

Beschreibung

Ab seiner Ankunft in Wien 1784 schuf der spätere Kaiser Franz II./I. durch kontinuierliche Ankäufe eine Privatbibliothek und eine Porträtsammlung. Diese entwickelte sich durch die Anstellung eines Bibliothekars und einiger Hilfskräfte ab 1806 sukzessive zur Institution mit eigenen Räumlichkeiten und Ankaufsbudget. In seinem Testament erklärte er diese Sammlungen zu einem Fideikommiss für seine Nachfolger.

Moderation Hr. Dr. Petschar

Vortragender: Dr. Rainer Valenta & Mag. Dr. Thomas Huber-Frischeis

Zum Hochladen hier ablegen