Neues aus dem Corona-Arbeitsrecht - Impulsvortrag und Diskussion

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderatoren

Bild eines Moderators

Dr. Gunther Mävers

Maître en Droit (Aix-en-Provence), Partner der insbesondere auf das Arbeitsrecht spezialisierten Boutique michels.pmks Rechtsanwälte Partnerschaft mbB 

Beschreibung

Neues aus dem Corona-Arbeitsrecht - Impulsvortrag und Diskussion

Inhalt: Wir befinden uns in Deutschland in der dritten Welle der Pandemie, die weiterhin zahlreiche arbeitsrechtliche Herausforderungen mit sich bringt. Nicht nur neue bislang völlig unbekannte Rechtsfragen sind zu klären, sondern auch der Gesetz- und Verordnungsgeber stellt die Unternehmen und ihre Berater im Arbeitsrecht immer wieder vor neue Herausforderungen. 

So ist unlängst nicht nur das Infektionsschutzänderungsgesetz um neue Regelungen betreffend die sog. Notbremse ab einer Inzidenz bezogen auf einen Siebentageszeitraum von mehr als 100 an drei aufeinanderfolgenden Tagen sowie eine Ermächtigung für die Bundesregierung zu weiteren Maßnahmen ergänzt worden, sondern auch die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung bis zum 30. Juni 2021 verlängert und um ein verbindliches Testangebot an Beschäftigte ergänzt worden. 

Es ist wahrlich schwer hier Schritt zu halten und den Überblick zu bewahren. Wir wollen Ihnen daher in einem Impulsvortrag eine Zusammenfassung zu den Neuerungen geben und auch gerne mit Ihnen in die Anschlussdiskussion einsteigen.


27.04.2021 von 15:00 Uhr bis 16:00 

--> Die Teilnahme ist kostenfrei.


Für alle Webinare erhalten Sie eine Fortbildungsbescheinigung gem. § 15 FAO vom Deutschen Anwaltverlag.

-----------------------------------------------------------------------------------

Ihr Referent: Dr. Gunther Mävers

Dr. Gunther Mävers, Maître en Droit (Aix-en-Provence) ist Partner der insbesondere auf das Arbeitsrecht spezialisierten Boutique michels.pmks Rechtsanwälte Partnerschaft mbB und ist als Fachanwalt für Arbeitsrecht mit Schwerpunkt im internationalen Arbeitsrecht und Arbeitsmigrationsrecht


Zum Hochladen hier ablegen