Neuerungen zum Elterngeld – Was Bündnisakteur*innen wissen sollten

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Online-Seminar-Team

Bild eines Moderators

Petra Kather-Skibbe

Expertin für Elterngeld und -zeit / Referentin

Bild eines Moderators

Lisa Müsch

Servicebüro "Lokale Bündnisse für Familie" / Technischer Support 

Bild eines Moderators

Nadine Schultz

Servicebüro "Lokale Bündnisse für Familie" / Moderation

Bild eines Moderators

Melanie Kalka

Referentin aus dem Bundesfamilienministerium

17. März 2021 Tabea Westphal

Ein sehr anschaulicher und gut verständlicher Vortrag mit wichtigen Informationen, die wegweisend für die Arbeit der kommenden Wochen und Monate in unserem Eltern-Kind-Zentrum sein wird.

24. März 2021 Dörte Worm-Kressin

Inhaltlich super, Durchführung super, viel Mehrwert, alles perfekt! Vielen Dank!

8. Juni 2021 Antje Schmerbauch

Sehr aufschlussreich und informativ. Danke für diese Veranstaltung!

Beschreibung

Im Zuge der Corona-Pandemie hat der Gesetzgeber beim Elterngeld zeitlich befristet gesetzliche Regelungen angepasst. Worin diese Änderungen bestehen und was Sie als Bündnisakteur*in wissen sollten, veranschaulichen wir Ihnen in diesem Online-Seminar. Weiterhin erfahren Sie kurz und kompakt, was sich beim Elterngeld ab dem 1.9.2021 geändert hat. Wir freuen uns dabei auf die Expertise unserer Referentinnen Melanie Kalka aus dem Bundesfamilienministerium sowie Petra Kather-Skibbe, Elterngeld- und Elternzeitberaterin.

Sie können Ihre Fragen während des Online-Seminars im Chat stellen und erhalten Antworten von unserer Expertin und aus der Bündnisgemeinschaft. 

Zum Hochladen hier ablegen