Nachhaltiges Halloween

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zuk├╝nftigen Termine f├╝r das Webinar.

Moderatoren

Bild eines Moderators

Tim Bauermeister

Veranstalter

Beschreibung

Das Schreckensgespenst des Konsumwahns geht wieder um. ­čĹ╗

So wie jedes Jahr zu mehreren Anl├Ąssen: Weihnachten, Ostern und seit einigen Jahren auch an Halloween. Es werden zahlreiche S├╝├čigkeiten, billige Kost├╝me und Dekorationen extra f├╝r den Anlass auf den Markt gebracht und oft gekauft. Das bedeutet auch immer viel Belastung f├╝r die Umwelt. Dabei muss Halloween gar kein Konsumfest sein, sondern man kann es mit ein paar ├änderungen auch ├Âkologisch ausrichten. ­čî┐

Indem man mit Bedacht konsumiert und viele Dinge selbst macht.

Das und vieles mehr m├Âchten wir euch bei unserem n├Ąchsten Workshop zeigen. Wir haben ein buntes Potpourri vorbereitet: Vom ├Âkologischen Kunstblut bis zum selbstgemachten Kost├╝m. Nat├╝rlich gibt es auch wieder einen Block mit viel Hintergrundwissen. Hier gehen wir darauf ein, wieso Feste oft umweltsch├Ądlich sind und was ihr auch f├╝r zuk├╝nftige Veranstaltungen ber├╝cksichtigen k├Ânnt. Dann geht das Schreckensgespenst auch bei anderen Anl├Ąssen nicht mehr um.

Zum Hochladen hier ablegen