Mehrsprachigkeit im Leseunterricht - darauf kommt es an

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Es freuen sich auf Sie

Bild eines Moderators

MMag. Eva Schermer

Bildungsmedienverlag Jungösterreich

Bild eines Moderators

Prof. Mag. JULIA FESTMAN

PH Tirol

Das erwartet Sie

Mehrsprachigkeit ist aus den Klassenzimmern nicht mehr wegzudenken. Was bedeutet das für die Schüler*innen? Was bringen Kinder mit anderen Erstsprachen als Deutsch mit in den Unterricht? Welche Faktoren sind für einen gelingenden Zweitsprachenerwerb notwendig und welche Auswirkungen hat dies konkret auf den Leseunterricht?

Diesen und weiteren Fragen widmet sich Julia Festman im Live-Webinar. Wie immer gibt es die Gelegenheit, der Referentin Fragen zu stellen. 

Referentin: 

HS-PROF. HABIL. MAG. JULIA FESTMAN

Julia Festman ist Hochschulprofessorin für Mehrsprachigkeit an der PH Tirol. Sie lehrt, forscht und publiziert derzeit vor allem in den Bereichen Schriftspracherwerb, Mehrsprachigkeitsdidaktik und Diversität.


Bildquelle: (c) Alona Savchuk/Shutterstock.com

Zum Hochladen hier ablegen