Lunch & Learn: Last minute Geschenke - Tipps für Eilige

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderatoren

Bild eines Moderators

Verbraucherzentrale RLP

Veranstalter

Bild eines Moderators

Tamina Barth

Beraterin
Verbraucherzentrale RLP

Beschreibung

Wie in jedem Jahr stellen sich viele Menschen kurz vor Weihnachten die Frage: Was soll ich schenken? Dann wird noch schnell im Internet gestöbert und auf den letzten Drücker bestellt. Oder könnte ein Gutschein aus der Misere helfen? Oder soll ich in diesem Jahr eine Spende fürs Tierheim oder ein Klimaprojekt „verschenken“ statt zu konsumieren? Tamina Barth von der Verbraucherzentrale informiert in einer digitalen Mittagspause, was es bei Last Minute-Bestellungen und Gutscheinen zu beachten gibt und wie man unseriöse Angebote oder Spendensammler enttarnen kann.

Jede Menge Tipps, worauf es bei Last Minute Geschenken und Gutscheinen zu achten gilt, gibt die Expertin im Lunch & Learn. Das Lunch & Learn dauert ca. 30 Minuten. Die Teilnahme ist kostenlos.

Für die Teilnahme an der digitalen Veranstaltung werden ein Computer/Laptop mit Internetzugang und ein Lautsprecher benötigt. Ideal ist ein Kopfhörer. Als Browser bitte Firefox, Google Chrome oder Microsoft Edge verwenden.

Sich in der Mittagspause ganz nebenbei über Verbraucherthemen informieren – diese Möglichkeit bietet das neue, digitale Format „Lunch & Learn“ der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz. In halbstündigen „Häppchen“ zur Mittagszeit informieren Expertinnen und Experten zu brandaktuellen, verbraucherrelevanten Themen. Diese gemeinsame Mittagspause können Interessierte nutzen, um eine einfache Anleitung, eine Hilfestellung zur Selbsthilfe zu ganz unterschiedlichen Themen an die Hand zu bekommen. Nach einem kurzen Input bleibt außerdem Zeit für Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Die Verbraucherzentrale bietet künftig jeden dritten Mittwoch im Monat um 12:30 Uhr ein Lunch & Learn an.

Zum Hochladen hier ablegen