Lichtjahre voraus: Weltraumforschung 2022

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

1. Dezember 2022, 18:00 - 20:30
*
*
*
Durch Ihre Anmeldung übermitteln Sie Ihre Angaben an den Webinar-Anbieter. Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Der Veranstaltungsabend wird Euch präsentiert von:


Bild eines Moderators

geeks@cologne 

Stadtbibliothek Köln

Veranstalterin

Bild eines Moderators

Deutsches Zentrum

für Luft- und Raumfahrt

Kooperationspartner

Termine

  • 1. Dezember 2022, 18:00 - 20:30

Der Weltraumforschungsabend der Stadtbibliothek Köln

So nah ist man dem Weltraum selten! Seit mittlerweile 10 Jahren setzen wir euch in die erste Reihe der Weltraumforschung! Seid bei unserer Jubiläumsausgabe dabei, wenn euch das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) bei uns einen exklusiven Einblick in die deutsche und internationale Weltraumforschung gibt. Zwei Vorträge und zwei Mal die Möglichkeit, eigene Fragen zu stellen.

Die Veranstaltung ist Teil der Reihe geeks@cologne der Stadtbibliothek Köln. Alle Infos zur Veranstaltung und zu den Vorträgen findet ihr auf www.geeks.cologne

Edudip ist eine Webinar-Software, die im Browser läuft. Die technischen Voraussetzungen für eure Teilnahme halten sich daher in Grenzen: eine gute und stabile Internetverbindung, ein aktueller Browser (am besten Chrome oder Firefox) und ein Lautsprecher oder Kopfhörer. Weitere Infos findet ihr hier: LINK.

Während des Webinars seht und hört ihr die Vorträge, die Vortragenden und uns, und könnt euch im Chat zur Wort melden. In den Fragerunden schnappen wir uns eure Fragen aus dem Chat und geben sie an unsere Vortragenden weiter.

Das Webinar wird aufgezeichnet. Nach der Veranstaltung wird die Aufzeichnung in unserer YouTube-Playlist öffentlich zur Verfügung stehen. Bitte beachtet, dass auch der Chat in der Aufzeichnung zu sehen sein wird. Meldet euch gern mit einem Pseudonym an, falls ihr nicht mit eurem Klarnamen im Chat auftauchen wollt.

Die Webinar-Software von edudip wird ausschließlich in Deutschland entwickelt und in europäischen Rechenzentren gehosted. 

Zum Hochladen hier ablegen