Licht aus für den Schutz der Nacht!

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderatoren

Bild eines Moderators

NABU Umweltwerkstatt Wetterau

Veranstalter

Bild eines Moderators

Sabine Frank

Fachstelle Sternenpark Rhön

Beschreibung

Durch Artenrückgang und Insektensterben rückt das Thema Lichtimmissionen immer mehr in den Fokus wissenschaftlicher Untersuchungen und in das öffentliche Bewusstsein. Dennoch wird immer öfter, mehr und länger beleuchtet mit entsprechenden Auswirkungen auf das Ortsbild, Nachbarschaft, Energie und Sternenhimmel. Darüber hinaus ist schon lange bekannt, dass Lebewesen, der Mensch eingeschlossen, über eine innere Uhr verfügen, die den chronobiologischen Rhythmus steuert. Weniger Licht ist daher ein weit unterschätzter Segen für Mensch und Natur und geht weit über den Nutzen des Energieeinsparens hinaus. Dieser kurzweilige Vortrag betrachtet die vielen Facetten von Kunstlicht bei Nacht, neben den Auswirkungen auf Mensch und Natur werden auch unsere Handlungsmöglichkeiten präsentiert.

Zum Hochladen hier ablegen