Lesekompetenz messen und fördern mit iKM PLUS & Co.: Diagnostik in Schulen effektiv einsetzen

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Referent*Innen

Bild eines Moderators

Mag. Dr. Marcel Illetschko

Mag. Dr. Marcel Illetschko: Leiter des Referats für Fachdidaktik am Institut des Bundes für Qualitätssicherung im österreichischen Schulwesen (IQS). Studium Lehramt Deutsch und Geographie und Wirtschaftskunde, sowie Daf/DaZ. Promotion in Literaturwissenschaft mit einer Briefedition zu Alfred Kubin. Post-Doc am Literaturarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek. Vieljährige Unterrichtstätigkeit an in- und ausländischen Schulen und Universitäten und in der Erwachsenenbildung.

Was Sie erwartet...

Diagnostik ist in aller Munde. Doch immer wieder zeigt sich, dass diagnostisches Know-How bei Lehrpersonen in sehr unterschiedlichem Ausmaß vorhanden ist. Und: Know-How allein reicht nicht. Denn man muss diagnostische Tools nicht nur kennen – sondern sie auch zur Verfügung haben. Und: Diagnose ist kein Selbstzweck. Diagnostik ohne Förderung ist sinnlos. Förderung ohne Diagnose ist blind. Die entscheidende Frage ist: Wie setzt man Diagnostik effektiv am Schulstandort ein? Zugänge werden skizziert.

Zum Hochladen hier ablegen