Keine Angst vor Steuern bei der Betriebsübergabe - Bayerische Webinar Reihe zur Unternehmensnachfolge Teil 4

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

*
*
*
*
*
*
*
*
*
Durch Ihre Anmeldung übermitteln Sie Ihre Angaben an den Webinar-Anbieter. Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Moderatoren

Bild eines Moderators

Rainer Plößl

Betriebswirtschaftlicher Berater

HWK Unterfranken

Bild eines Moderators

Björn Salg

Betriebswirtschaftlicher Berater

HWK Unterfranken

Termine

  • 19. Juli 2022, 08:00 - 09:00
  • 19. Juli 2022, 13:00 - 14:00

Beschreibung

Die Betriebsübergabe ist eine weitreichende und endgültige Entscheidung. Sie kann in vielen Übergabeformen erfolgen.

Ein zentrales Thema in allen Übergabeformen ist der Bereich der steuerlichen Belastung durch eine Betriebsnachfolge.

Hier hat es in der Vergangenheit eine Menge an Änderungen gegeben. Eine gründliche und rechtzeitige Vorbereitung der Übergabe kann dabei helfen Steuern zu sparen.

An Hand der beiden wesentlichen Übergabeformen (Erbschaft/Schenkung und Verkauf) im Handwerk sollen typische Stolperfallen und Problemstellungen aufgezeigt und mögliche Lösungen erläutert werden. Dabei werden auch etwaige Besonderheiten bei den verschiedenen Rechtsformen beachtet und thematisiert.

Wesentliche Inhalte des Webinars sind:

- Erbschaft-/Schenkungsteuer

   Steuerklassen

   Verschonungsregeln

   Fallbeispiel

- Einkommensteuer

   Freibeträge

   Fallbeispiel

- Weitere steuerliche Aspekte

   Betriebsaufspaltung

Nach dem Webinar:

• können Sie grob einschätzen ob/mit welcher steuerlichen Belastung bei der Betriebsnachfolge zu rechnen ist.

• wissen Sie, welche steuerlichen Erleichterungen es bei Betriebsübertragungen gibt und was hierbei die Besonderheiten sind.

• wissen Sie, welche Themen und Fragen Sie rechtzeitig im Vorfeld unbedingt mit Ihrem Steuerberater besprechen sollten.

• wissen Sie, an wen Sie sich für weitere Fragen wenden können.

Gern nehmen wir auch vorab Ihre Fragen auf und gehen darauf gezielt während des Webinars ein. Schicken Sie hierzu einfach eine kurze Mail mit Stichworten an: r.ploessl@hwk-ufr.de

Zum Hochladen hier ablegen