Ist Kellerschutz nur Rückstauschutz?

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

*
*
*
*
*
*
Durch Ihre Anmeldung übermitteln Sie Ihre Angaben an den Webinar-Anbieter. Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Moderatoren

Bild eines Moderators

Mathias Johr

Technischer Referent

Bild eines Moderators

Matthias Möckl

Architektenberater ACO Hochbau

Termine

  • 11. Februar 2022, 09:00 - 10:00 Uhr
  • 8. September 2022, 08:00 - 09:00 Uhr

Beschreibung

Es liegt in der Verantwortung von Architekten und Planern, Keller wasserdicht, wärmegedämmt

und einbruchssicher zu planen. Vor ansteigendem Grundwasser und vermehrtem Oberflächenwasser schützen wasserdichte Fenster und druckwasserdichte Lichtschächte sowie eine effektive Rückstausicherungen. Die konsequent wärmebrückenfreie Ausführung von Kellerwänden hängt vor allem von Details wie der Ausführung von Durchdringungen ab. Und nicht zuletzt sichern, wie im gesamten Haus, einbruchhemmende Leibungsfenster im Keller Hab und Gut der Bewohner.

- ACO Rückstausysteme und Hebeanlagen zur aktiven und passiven Rückstausicherung

- ACO Therm Block zur Wärmedämmung der Kellerwand und wärmebrückenfreien Montage von Lichtschächten

-Hochwasserdichtes* und optional einbruchhemmendes* ACO Therm 3.0 Leibungskellerfenster

Zum Hochladen hier ablegen