Instrumente bei der Akquise privater Fördermittel

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderatoren

Bild eines Moderators

Deutscher Bibliotheksverband

Veranstalter

Beschreibung

Um potenzielle Unterstützer*innen für ein Fördermittelvorhaben zu gewinnen, sollten diese entsprechend adressiert werden. Dabei gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, angefangen vom klassischen Brief bis hin zu einer Aktion auf einer Crowdfunding-Plattform. Wie aber spreche ich adäquat einen möglicher Förderer an? Wie gelingt es Unterstützer*innen langfristig zu binden? Worauf ist insgesamt beim Fundraising zu achten?

Die Veranstaltung wird von Carina Böttcher, EU- und Drittmittelreferentin sowie Lisa Rohwedder, Referentin für Kommunikation und Digitale Medien, angeboten. Beide sind für das Kompetenznetzwerk für Bibliotheken innerhalb des Deutschen Bibliotheksverbandes e.V. tätig.

Das Online-Seminar ist kostenfrei, es steht allen interessierten Einrichtungen offen. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Browser (Firefox oder Google Chrome) aktuell ist, um eine gute Ton- und Bildqualität sicherzustellen. Sollte Sie zum Zeitpunkt der Veranstaltung verhindert sein, sind Sie herzlich eingeladen die entsprechende Aufzeichnung anzuschauen; sie wird sowohl auf der Webseite des Deutschen Bibliotheksverbandes e.V. als auch des Kompetenznetzwerks für Bibliotheken, dem Bibliotheksportal, zur Verfügung stehen.

Inhalte:

Instrumente des Fundraisings

Gewinnung und Bindung von Unterstützer*innen

Fallstricke der privaten Mittelakquise

Q & A (offene Fragerunde)

Zum Hochladen hier ablegen