Im.Austausch 'Neue Harnstoffauswertung praktisch nutzen'

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderatoren

Bild eines Moderators

Irene Stalter-Hayer

Veranstalter

Bild eines Moderators

Kathrin Hammes

LKV Rheinland-Pfalz-Saar e.V.

Einladung

Aufgrund einer  sehr umfangreichen Studie, die über 8 Millionen Kontrolldaten ausgewertet hat, wurde ein neues Konzept zur Auswertung der Milchharnstoffwerte entwickelt. Die Ergebnisse und neuen Empfehlungen sind im DLG-Merkblatt 451 „Milchkontrolldaten zur Fütterungs- und Gesundheitskontrolle bei Milchkühen“ ausführlich beschrieben und damit öffentlich gemacht worden.
Gegenwärtig werden die neuen Empfehlungen in den Landeskontrollverbänden, den Organisationen der Fütterungsberatung in den Bundesländern, in der wirtschaftsgebundenen Fütterungsberatung und in der agrarwissenschaftlichen bzw. beruflichen Ausbildung umgesetzt. 

Dr. Losand stellt die Ergebnisse vor und zeigt Möglichkeiten auf, wie die Ergebnisse aus der betriebsindividuellen MLP-Auswertung interpretiert und genutzt werden können. Christiane Breuer ergänzt den Vortrag mit Beispielen aus der Praxis.



Zum Hochladen hier ablegen