Herausforderung Starkregen - Alternative Möglichkeiten zur Entwässerung von Verkehrsflächen

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

8. Dezember 2022, 13:00 - 13:30
*
*
*
*
*
*
*
*
*
Durch Ihre Anmeldung übermitteln Sie Ihre Angaben an den Webinar-Anbieter. Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Die Referenten

Bild eines Moderators

Michael Müller
Leiter Geschäftsfeld Entwässerung

michael.mueller@aco.com

Bild eines Moderators

Florian Meyer
Produktmanager Entwässerung

Tel. +49 4331 354-626
florian.meyer@aco.com

Termine

  • 8. Dezember 2022, 13:00 - 13:30

Herausforderung Starkregen - Alternative Möglichkeiten zur Entwässerung von Verkehrsflächen

Vorstellung alternativer Lösungen zur Entwässerung von Verkehrsflächen vor dem Hintergrund einer wassersensitiven Straßengestaltung


Eine Folge des Klimawandels sind sogenannte Starkregenereignisse, die unsere Straßenentwässerung in urbanen Bereichen vor große Herausforderungen stellen. Das betrifft primär den bestehenden Verkehrsraum und seine vorhandenen Entwässerungseinrichtungen. Aber auch für neue, in Planung befindliche Bauvorhaben müssen alternative Lösungsansätze gefunden werden, die Starkregenereignisse sicher und möglichst schadlos entwässern können. Neben der Beleuchtung einer wassersensiblen Stadt- und Freiraumgestaltung werden wir sogenannte Hotspots betrachten und Anregungen für eine wassersensitive Straßengestaltung geben.

Inhalt:
• Wassersensible Stadt- und Freiraumgestaltung
• Beispiele wassersensitiver Straßenraumgestaltung
• Alternative Lösungen zur Retention
• Optimierung kritischer Überflutungspunkte durch die neue ACO Drain®Box
• Fokus Entwässerung von Trogbauwerken

Ihr Nutzen:
• Lösungsansätze zur Entschärfung für Überflutungs-Hot-Spots
• Alternative Planungsansätze anhand von praktischen Beispielen
• Mehr Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer

Zielgruppe:
Fachplaner, Tief- und Straßenbau, kommunale Entsorgungsbetriebe, Stadt- und Freiraumplaner


Zum Hochladen hier ablegen