Haftungsverpflichtungen für selbständige Weiterbildner/innen in Training, Beratung und Coaching – nicht nur in Corona-Zeiten - Risiken und Absicherungsmöglichkeiten

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderatoren

Bild eines Moderators

Edit Frater

Veranstalter

Beschreibung

Alle gehen online – welche Haftungs- und Cyberrisiken sind damit verbunden?

Die gesetzliche Verpflichtung, für schuldhaft verursachte Schäden aufzukommen, ist seit jeher im Bürgerlichen Gesetzbuch verankert.

Ebenfalls ist bekannt, dass sich das Risiko über Haftpflichtversicherungen abdecken läßt. Dennoch gibt es gerade in der aktuellen Situation zahlreiche Fragen, die in diesem Webinar aufgegriffen werden.

Die Themen:

- Welche Aufgaben übernimmt eine Haftpflichtversicherung überhaupt?

- Welche neuen Risiken bringt das Internet und der Mailverkehr? Welche Haftungsrisiken entstehen durch die Durchführung von Online-Kursen, Online-Coachings, Lernvideos…

- Welche Risiken birgt „Corona“ im Seminar- und Coachingbetrieb?

- Welche Versicherungen können gegen Abmahnungen schützen?

- Wo sind die Lücken? Gegen welche Risiken kann man sich nicht versichern?

Anhand praktischer Beispiele und echter Schadenfälle vermittelt Ihnen die Referentin Edit Frater die wichtigsten Informationen zum Thema Haftpflichtversicherung und beantwortet Ihre individuellen Fragen.

Die Referentin Edit Frater, 1. Vorsitzende der Trainerversorgung e.V. befasst sich seit der Gründung der Trainerversorgung e.V. (1994) intensiv mit Haftungsrisiken im Weiterbildungsbereich. Sie konzipierte eine speziell auf die Weiterbildungsbranche abgestimmte Berufs- und Betriebshaftpflichtversicherung.

Die Teilnahme am Webinar ist Mitgliedern der Trainerversorgung e.V. vorbehalten. Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie hier.

Zum Hochladen hier ablegen