Dachbegrünung leicht gemacht - alle wichtigen Schritte

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

2. November 2022, 17:00 - 18:00
*
*
*
Durch Ihre Anmeldung übermitteln Sie Ihre Angaben an den Webinar-Anbieter. Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Referentinnen

Bild eines Moderators

Annika Dobbers

Fachreferentin - Mehr Grün am Haus

Bild eines Moderators

Jörg Sutter

Fachreferent Photovoltaik

Termine

  • 2. November 2022, 17:00 - 18:00

Beschreibung

🏡 In nur 9 Schritten zur eigenen Dachbegrünung! 🏡 Wie das geht, und worauf Sie achten müssen erfahren Sie in unserem kostenlosen Online-Seminar.

Sie wollen eine Dachbegrünung auf dem Garagen-, Carport- oder Hausdach anlegen? Unsere Begrünungsexpertin Annika Dobbers zeigt Ihnen in dem Online-Seminar zunächst, welche neun Schritte für die Anbringung einer Dachbegrünung notwendig sind. Anhand zahlreicher Fotos beschreibt sie den Aufbau einer Dachbegrünung und geht auf die Funktionen der einzelnen Schichten ein.

Zu Gast ist diesmal unser Photovoltaik-Experte Jörg Sutter, der auf die Kombination von Begrünung und Photovoltaik eingeht, die beide auf einem Dach angebracht werden können. Mit dem begrünten Dach wird die Leistung der Solaranlage positiv beeinflusst, denn der kühlende Effekt der Dachbegrünung kann die Effizienz der installierten Solaranlage steigern.

Mit der Installation einer Photovoltaikanlage produzieren Sie Strom aus erneuerbaren Energien und tragen so zum Klimaschutz bei. Mit einer Dachbegrünung schaffen Sie einen kleinen Ausgleich für eine versiegelte Fläche und Lebensraum für Insekten. Sie erhöhen Ihren Wohnkomfort und passen sich ein Stückchen an den Klimawandel an.

Die Teilnahme am Seminar ist kostenfrei. Während des Seminars können Sie über den Chat Fragen stellen.

Während des Seminars können über den Chat Fragen gestellt werden.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Mehr Termine unter: www.mehrgruenamhaus.de/veranstaltungen

Wir zeichnen das Online-Seminar auf (Bild und Ton der Referent:innen, die Präsentation sowie den Verlauf des Chats unter den Teilnehmenden), damit Sie die Inhalte des Seminars im Anschluss nachvollziehen können. Die Aufzeichnung werden wir ausschließlich den angemeldeten Teilnehmer:innen für einen Zeitraum von 15 Tagen nach Ende des Seminars zugänglich machen und danach löschen.

Weitere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte unseren Hinweisen im Internet unter www.verbraucherzentrale.nrw/datenschutz.

Zum Hochladen hier ablegen