Genießen statt wegwerfen – Tipps zur Lebensmittelrettung (22)

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderatoren

Bild eines Moderators

Verbraucherzentrale RLP

Veranstalter

Bild eines Moderators

Rita Rausch

Ernährungsexpertin
Verbraucherzentrale RLP

Beschreibung

Immer noch landen zu viele Lebensmittel im Abfalleimer, die noch genießbar sind. Wer Essbares vor dem Müll rettet, schont Rohstoffe und das Klima und kann sogar Geld sparen. Doch wie geht das? Was tun mit Resten oder übriggebliebenem Essen? Wie sieht es bei Joghurt mit abgelaufenem Mindesthaltbarkeitsdatum aus? Wann wird es kritisch für unsere Gesundheit?

Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt Ernährungsberaterin Rita Rausch von der Verbraucherzentrale in einem Web-Seminar. Sie gibt auch Tipps, was bei Einkauf, Lagerung und Zubereitung beachtet werden sollte. Denn, wer beim Einkauf Lebensmittel bewusst auswählt, sie richtig lagert und Reste kreativ in den Speiseplan einbaut, kann Abfälle deutlich verringern.

Das Web-Seminar dauert ca. 90 Minuten. Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte beachten Sie, dass pro Person und E-Mail-Adresse nur eine Anmeldung möglich ist und der personalisierte Link, den Sie erhalten, nicht mit anderen geteilt werden kann.

Für die Teilnahme am Web-Seminar werden ein Computer/Laptop mit Internetzugang und ein Lautsprecher benötigt. Ideal ist ein Kopfhörer. Als Browser bitte Microsoft Edge, Mozilla Firefox oder Google Chrome verwenden. Weitere Informationen und der Link zum Web-Seminarraum werden nach der Anmeldung zugeschickt.

Das Web-Seminar findet im Rahmen der Aktionswoche "Deutschland rettet Lebensmittel! 2022" statt. Mehr Informationen finden Sie hier auf der Webseite des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft.

Zum Hochladen hier ablegen