Feuchte und Schimmel in Wohnräumen-was können Mieter*innen und Vermieter*innen tun? (Rhein-Sieg-Kreis)

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderatoren

Bild eines Moderators

Petra Grebing, Energieberaterin

Verbraucherzentrale NRW

Bild eines Moderators

Jörg Schönfeldt

Deutscher Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr

Beschreibung

Feuchte Stellen und schwarze Flecken an Wänden oder Raumdecke sind ein Ärgernis für alle Betroffenen. Auch gesundheitlich können sie problematisch sein.

Was sind die Ursachen der Schimmelbildung? Wie kann einem Schimmelbefall in den eigenen vier Wänden vorgebeugt werden? Und wie kommt eigentlich die Feuchtigkeit in die Wohnung?

Diese Zusammenhänge und warum nicht nur in schlecht gedämmten Altbauten, sondern immer häufiger auch in Neubau-Wohnungen Schimmelbefall auftritt, erläutert Petra Grebing, Energieberaterin der Verbraucherzentrale NRW zusammen mit Jörg Schönfeldt vom Deutschen Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr.

Das Online-Seminar ist eine gemeinsame Veranstaltung der Verbraucherzentrale NRW, der Energieagentur Rhein-Sieg und dem Deutschen Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr.

Bildquelle:  Przemyslaw Ceglarek - Fotolia

Zum Hochladen hier ablegen