Fenstererneuerung in Altbauten

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderatoren

Bild eines Moderators

Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein

Energieberater Dipl.-Ing. Reginald Reincke

Durchblick erwünscht?

Wer in seinem Haus die Fenster erneuern will, sollte einiges beachten. Die Qualität der Fenster muss stets auf die Qualität der Außenwand abgestimmt sein, um Schimmel- und Feuchteschäden zu vermeiden. Da Fenster heute „dauerhaft luftdicht“ eingesetzt werden, muss man sich auch über die zukünftige Be- und Entlüftung Gedanken machen. Auch Fördergelder können für den Austausch von Fenstern beantragt werden – doch auch hier gibt es bestimmte Vorgaben zu beachten. 

Der Energieberater gibt einen anschaulichen, gut verständlichen Überblick über das komplexe Thema Fenstertausch.

Der Vortrag ist dank der Bundesförderung für Energieberatung der Verbraucherzentrale kostenfrei. Er findet in Kooperation mit den Volkshochschulen in Schleswig-Holstein statt.

Anmeldung

Ihr Name, mit dem Sie sich anmelden, ist im Chatfenster für alle teilnehmende Personen einzusehen. Wenn Sie dies nicht möchten, benutzen Sie bitte ein Pseudonym.

Technische Voraussetzungen

Für die Teilnahme an der Online-Veranstaltung empfehlen wir als Browser Chrome oder Firefox in einer aktuellen Version. Sofern Ihr Browser die technischen Anforderungen nicht unterstützt, werden Sie auf einen Live-Stream umgeleitet. Über diesen ist die aktive Teilnahme an der Diskussion leider nicht möglich.

Alle Hinweise zu den technischen Voraussetzungen und Tipps zur Nutzung der Online-Veranstaltung finden Sie hier.

Nützlicher Link zum Thema

Was tun, wenn das Fenster zum Sanierungsfall wird? 

Vortragsangebot

Haben Sie Interesse an weiteren Vorträgen der Verbraucherzentrale? In unserem Veranstaltungskalender finden Sie eine gute Auswahl.


Bild: Canva RossHelen

Zum Hochladen hier ablegen