Die Ausbildungsduldung - Berichte aus der Praxis

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

25. Januar 2022, 10:30 - 11:30 Uhr
*
*
*
*
Durch Ihre Anmeldung übermitteln Sie Ihre Angaben an den Webinar-Anbieter. Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Moderatoren

Bild eines Moderators

NETZWERK Unternehmen integrieren Flüchtlinge

Veranstalter

Bild eines Moderators

Laura Klinkhammer

Human Resources Administrator Novum Hospitality

25. Februar 2021 Ramona Shedrach

Sehr gut, vor allem auch der Einblick in die Berufspraxis (Pflege u. Handwerk)

25. Februar 2021 Martina Grunewald

Sehr gute Veranstaltung - wie wir es vom NUiF kennen! Super, bitte weiter so!

25. Februar 2021 Elisabeth Schallwig

Sehr gute Mischung aus theoretischen und praktischen Infos, interessante weiterführende Links

Termine

  • 25. Januar 2022, 10:30 - 11:30 Uhr

Was haben wir vor?

Die Ausbildungsduldung nach § 60c AufenthG hat in den letzten zwei Jahren viele Unternehmen und Geflüchteten Sicherheit und eine Perspektive gegeben. Im ersten NUiFinar für 2022 geben wir unsere gesammelten Erfahrungen an Sie weiter. 

Zum Beispiel zu den Themen Identitätsklärung, Ausschlussgründe oder Wechsel in die Beschäftigungsduldung, z.B. bei mehrfachem Nicht-bestehen der Abschlussprüfung. Zusätzlich werden wir auf den Spezialfall "Abschluss der Ausbildung in der Aufenthaltsgestattung" und die Verstetigung des Aufenthalts im Anschluss an die Ausbildung - die "+2" Aufenthaltserlaubnis für qualifizierte Geduldete nach § 19d AufenthG - eingehen. 

Aus Unternehmenssicht bietet Frau Laura Klinkhammer, HR-Administratorin bei unserem Regionalbotschafter für Hamburg Novum Hospitality, einen Einblick in ihre Erfahrungen bei der Beantragung der Duldung und der Begleitung der Azubis.

Zum Hochladen hier ablegen