Dachbegrünung leicht gemacht - alle wichtigen Schritte

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Referentinnen

Bild eines Moderators

Andrea Wegner

Fachreferentin

Bild eines Moderators

Annika Dobbers

Fachreferentin

Beschreibung

Die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass die Sommer zunehmend trocken und sehr heiß verlaufen. Gleichzeitig erleben wir immer häufiger Unwetter mit Starkregen, der Häuser, Grundstücke und die Kanalisation belastet. Begrünung rund ums Haus kann dazu beitragen, die Auswirkungen dieser Wetterextreme abzumildern und ein spürbar besseres Klima am Haus zu erreichen.

Am Donnerstag, den 24. März 2022, ab 18.00 Uhr erläutern die Fachreferentinnen Andrea Wegner und Annika Dobbers vom Projekt „Mehr Grün am Haus“ der Verbraucherzentrale NRW die Vorteile von Gründächern: Dachbegrünung als eine Möglichkeit, Häuser an die Folgen des Klimawandels anzupassen.

Anhand anschaulicher Beispiele stellen die Expertinnen verschiedene Arten der Dachbegrünung vor und beantworten Fragen zur Umsetzung, passenden Pflanzenauswahl sowie zu Pflege, Baukosten und rechtlichen Aspekten.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Umweltamt der Stadt Aachen statt. Frau Karen Roß-Kark erläutert die städtische Grünsatzung.

Weiterhin findet der Termin in Kooperation mit dem Klimaschutzmangement der Gemeinde Hüllhorst im Rahmen der Hüllhorster Klimasparwochen statt.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Mehr Termine unter: www.mehrgruenamhaus.de/veranstaltungen

Zum Hochladen hier ablegen