C.A.R.M.E.N.-Forum: Wasserstoff im Fokus: Sektorenkoppler für Energie und Industrie

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

28. C.A.R.M.E.N.-Forum

Bild eines Moderators

Eröffnungsvortrag

Hubert Aiwanger,
Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie

Bild eines Moderators

Fachblock 1

Multitalent Wasserstoff

Bild eines Moderators

Fachblock 2

Grüner Wasserstoff: Herstellung, Speicherung, Logistik

Bild eines Moderators

Fachblock 3

Wasserstoff kann mehr! Wasserstoff vielfältig nutzen

Hintergrund

Wasserstoff (H2) gilt schon seit einigen Jahrzehnten als mögliche Lösung unserer Abhängigkeit von fossilen Energieträgern und als Antwort auf die Klimakrise. Denn er kann Energie speichern, Motoren antreiben und ist bei vielen industriellen und technischen Prozessen von großer Bedeutung.

Spätestens seit Verabschiedung der Nationalen Wasserstoffstrategie (NWS) durch die Bundesregierung ist H2 bundesweit im Zentrum der Energie- und Rohstoffbranche angekommen. Das 28. C.A.R.M.E.N.-Forum „Wasserstoff im Fokus: Sektorenkoppler für Energie und Industrie“ beschäftigt sich deshalb mit diesem Thema und zeigt, welch großes Potenzial im kleinsten Element unseres Universums steckt.

Die Veranstaltung wird von Hubert Aiwanger, Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie, eröffnet. Es folgen drei Fachblöcke mit Vorträgen zu Grundlagen und Chancen von Wasserstoff. Darüber hinaus werden Beispiele für die Herstellung, Speicherung und Logistik präsentiert. Die WebKonferenz zeigt zudem die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Wasserstoff auf. Vom Eigenheim bis zur Stahlproduktion kann H2 genutzt werden.

Weitere Informationen finden Sie im Programmflyer:

Programmflyer 28. C.A.R.M.E.N.-Forum "Wasserstoff im Fokus: Sektorenkoppler für Energie und Industrie"


Datenschutz und AGB:

Für Ihre Anmeldung bei edudip: https://www.edudip.com/de/datenschutz

Im Rahmen Ihrer Anmeldung bei edudip werden die Daten auch an C.A.R.M.E.N. e.V. übermittelt. C.A.R.M.E.N. e.V. erhebt, speichert und verarbeitet die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anmeldung. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt von C.A.R.M.E.N. e.V. aus nur, falls wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Sie können sich jederzeit bei C.A.R.M.E.N. e.V. über die von Ihnen gespeicherten Daten informieren und diese gegebenenfalls löschen lassen. Weitere Hinweise zum Datenschutz bei C.A.R.M.E.N. e.V. finden Sie auf unserer Homepage unter https://www.carmen-ev.de/infothek/c-a-r-m-e-n-e-v/datenschutz.

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen: https://www.carmen-ev.de/infothek/c-a-r-m-e-n-e-v/AGB.

Aus Datenschutzgründen können von C.A.R.M.E.N. e.V. keine Aufzeichnungen von Online-Veranstaltungen zur Verfügung gestellt werden.


Chat-Netiquette:

Bitte achten Sie auch auf die Einhaltung unserer Chat-Netiquette für Online-Veranstaltungen: https://www.carmen-ev.de/infothek/c-a-r-m-e-n-e-v/agb/3550-chat-netiquette-fuer-online-veranstaltungen


Zahlungs- und Stornobedingungen:

Die Teilnahmegebühr wird nach der C.A.R.M.E.N.-WebKonferenz bzw. dem C.A.R.M.E.N.-WebSeminar in Rechnung gestellt. Zahlung nach Erhalt der Rechnung!

Bitte überweisen Sie den Betrag unter Angabe der Rechnungsnummer.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir für Stornierungen, die später als 5 Werktage vor dem Veranstaltungstag bei uns eingehen, 100 % des Tagungsbeitrages als Stornogebühr berechnen.

Zum Hochladen hier ablegen