Boys'Day 2022

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Referenten

Bild eines Moderators

Michael Alznauer

Wirtschaftspsychologe

Bild eines Moderators

Ralph Schliewenz 

Klinischer Psychologe

Bild eines Moderators

Manuel Lentz 

Psychologiestudent

Bild eines Moderators

Daniel Hartmann-Nardin 

Verkehrspsych. Gutachter

Boys‘ Day 2022 – Am 28. April öffnen Psychologen ihre Türen für den Nachwuchs

Am Boys' Day – dem Jungen-Zukunftstag – sollen Jungen und junge Männer Berufsfelder kennenlernen, in denen überwiegend Frauen arbeiten. Er dient der Gleichbehandlung von Schülerinnen und Schülern und der Vermeidung von Klischees. Berufsgruppen, in denen Männer deutlich unterrepräsentiert sind, haben hier die Möglichkeit, ein junges Publikum bereits in der Berufsorientierungsphase für sich zu begeistern. Bundesweit nehmen inzwischen zahlreiche Unternehmen und Einrichtungen, vor allem im sozialen Bereich, am Boys' Day teil.

Auch der BDP beteiligt sich seit Jahren mit Veranstaltungen am jährlichen Jungen-Zukunftstag, um den männlichen Nachwuchs seiner Profession zu fördern und zu stärken. So hat es die Delegiertenkonferenz 1/2017 entschieden, denn in den Hörsälen deutscher Psychologie-Studiengänge sitzen bis zu neun Mal so viele Frauen wie Männer.

In diesem Jahr erwartet interessierte Schüler ein Einblick in den Berufsalltag von Psychologen aus verschiedenen Tätigkeitsbereichen. In einer Online-Veranstaltung werden in halbstündigen Vorträgen psychologische Anwendungsfelder vorgestellt, typische Tagesabläufe geschildert, Wissen über das Psychologie-Studium vermittelt und über Karrierechancen gesprochen. Und natürlich bleibt viel Raum für alle Fragen des Nachwuchses!

Bei Fragen stehen wir Ihnen gern unter fachpolitik@bdp-verband.de zur Verfügung.

Zum Hochladen hier ablegen