Archiv:5 Sterne und trotzdem Fake? Reinfälle vermeiden & sicher online shoppen

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Referent

Bild eines Moderators

Tobias Spieß

Verbraucherberater in der Verbraucherzentrale Brandenburg

5 Sterne und trotzdem Fake? 

Reinfälle vermeiden & sicher online shoppen

In der Corona-Pandemie ist Online-Shoppen so praktisch und beliebt wie nie zuvor. Winterstiefel, Waschmaschine, Spielkonsole– alles Erdenkliche liegt mit wenigen Klicks im Warenkorb. Doch längst nicht alle Online-Händler sind seriös. Gefälschte Internet-Verkaufsplattformen, Fake Shops, gaukeln Verbraucher:innen das Warenangebot nur vor. Wer dort bestellt, zahlt meist im Voraus und wartet dann vergeblich auf seine Sendung. Fakes-Shops sind immer schwerer als solche zu erkennen – längst versuchen Betrüger mit gefälschten Bewertungen von angeblich zufriedenen Nutzern, Vertrauen zu gewinnen und zum Einkauf zu verleiten.

Wir informieren in unserm Vortrag darüber, wie Online-Einkäufer:innen diese Gefahren umschiffen können. Sie erfahren, wie Sie Fake-Shops erkennen und was Sie tun können, wenn Sie auf einen falschen Online-Shop hereingefallen sind. Außerdem nehmen wir Bewertungen und Tests unter die Lupe und zeigen, warum Verbraucher:innen diesen nicht immer trauen sollten.

Was erfahren die Teilnehmer?

• Was sind Fake-Shops und wie erkenne ich sie?

• Worauf ist beim Online-Kauf besonders zu achten?

• Wann sind Nutzerbewertungen, Bewertungsportale und Produkttests (k)eine Hilfe?

• Was mache ich, wenn ich auf einen Fake-Shop hereingefallen bin?

Informationen zur Anmeldung

Die Teilnahme am Online-Vortrag ist kostenfrei. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Der Name, den Sie bei der Anmeldung eingeben, wird während der Veranstaltung in der Teilnehmerliste und im Chat eingeblendet. Sofern Sie anonym bleiben wollen, können Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und einem Pseudonym anmelden.

Technische Voraussetzungen

Wir empfehlen Ihnen für die Teilnahme am Online-Vortrag den aktuellen Firefox oder Chrome Browser zu verwenden. Andere Browser und veraltete Versionen unterstützen die Software nur eingeschränkt. Einen vollständigen Überblick dazu, welche Browser und Endgeräte Sie verwenden können, finden Sie hier

Zum Hochladen hier ablegen