31. Thüringer Obstbautag

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

18. Januar 2023, 07:45 - 15:45
*
*
*
*
*
*
*
Durch Ihre Anmeldung übermitteln Sie Ihre Angaben an den Webinar-Anbieter. Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Moderatoren

Bild eines Moderators

TLLLR Jena

Veranstalter

Bild eines Moderators

Termine

  • 18. Januar 2023, 07:45 - 15:45

Beschreibung

Programm:

8:45 Uhr           Eröffnung und Begrüßung

                           Elke Mohnhaupt (TMIL)

9:00 Uhr           Aktuelles aus der Berufsständischen Arbeit

                           Axel Swoboda (Kindelbrücker Obstbau e. G.)

9:15 Uhr            Ergebnisse der Baumobsterhebung 2021

                            Claudia Kuhaupt (TLLLR)

9:30 Uhr           Challenges and solutions for growing export quality cherries in Tasmania

                           Herausforderungen und Lösungen für den Anbau von Kirschen in 

                            Exportqualität in Tasmanien

                           Prof. Dugald Close (University of Tasmania)


10:15 Uhr           Kaffeepause


10:45 Uhr           Mechanisierung im Obstbau: Anbausysteme, Entblätterung,                         

                             Sensoranwendungen

                            Konni Biegert (Kompetenzzentrum Obstbau Bodensee – KOB)

11:30 Uhr            Zwei Generationen Apfel am selben Standort? – Brandenburger Strategien

                             zur Verringerung der Nachbaukrankheit

                            Daniel Schneider (Markendorf Obst e. G.)


12:15 Uhr            Mittagspause


13:15 Uhr            Künftige Regulierung von Schädlingen bei reduzierter   

                             Wirkstoffverfügbarkeit – Aussichten und Möglichkeiten

                           Eveline Maring (TLLLR)

14:00 Uhr           Förderung der Biodiversität im Obstbau – Kirschanlagen als Nist- und

                             Nahrungshabitat für Wildbienen

                            Ann-Kathrin Pöpel-Eisenbrand (Service Verband Gartenbau

                            Thüringen e. V.)

14:30   Uhr         Erfahrungen mit dem SSA-System bei Süßkirsche

                            Dr. Martin Penzel (TLLLR)


15:15 Uhr            Kaffeepause


15:45 Uhr            Abschlussarbeiten am LVG:


                              Bewässerung bei Süßkirsche im Trockenjahr 2022

                            Maria Bamberg (MLU Halle-Wittenberg)

                              Kirschenunterlagen im Nachbau auf der Fahner Höhe

                            Celine Weschenfelder (FH Erfurt)

                              Optimierung des Schnittes bei Süßkirsche

                            Luzia Zeymer (FH Erfurt)


16:45 Uhr            Ende der Veranstaltung


Die Teilnahmegebühr in Präsenz beträgt 30 €, für das Webinar 25 €. Die Teilnehmerzahl für das Webinar ist auf 200 Personen begrenzt.



Zum Hochladen hier ablegen